Fisch der 1000 Würfe

Die geheime Königin der Ostsee ist faszinierend und wohl einer der am schwierigsten zu fangenden Fische.

Wir beangeln die Meerforelle in den Monaten März und April.

Die Wurftouren starten im Hafen Lohme und die Chancen stehen gerade bei leicht angetrübtem Wasser nicht schlecht.

Schlanke Blinker, Küstenwobbler, Fliege am Spirolino oder die gesamte Palette der Fliegenangelei sind sehr erfolgversprechend.

 

Das gesetzliche Mindestmaß der Meerforelle beträgt 45cm.

Wir empfehlen ein Entnahmefenster von 50-70 cm.

 

Die Schonzeit ist vom 15.09.-14.12.