Maritim trifft urban Sehenswertes in Bremerhaven

Die Kombination aus maritimen und urbanen Erlebnissen macht Bremerhaven zu etwas Besonderem. Direkt neben den Havenwelten liegt die Innenstadt mit einer lebhaften Fußgängerzone. Auch das kulturelle Zentrum mit Theatern, der Kunsthalle, Kinos, Cafés und Restaurants befindet sich hier. Etwas weiter im Süden der Stadt liegt der Fischereihafen: Hier könnt Ihr das Aquarium besuchen und in vielen ausgezeichneten Fischrestaurants schlemmen. Im Norden Bremerhavens befindet sich der mondäne Überseehafen, in dem die großen Fracht- und Containerschiffe anlegen.

Bis zum nächsten Hafen habt Ihr es aber noch näher: Direkt vor der Tür findet Ihr unsere Lloyd Marina Bremerhaven. Wundert Euch also nicht, wenn Ihr in unserem Boardinghouse echten Seebären begegnet: Die Rezeption ist gleichzeitig auch die Hafenmeisterei. Neben einem Ankerplatz für Euer Boot findet Ihr in den "Havenwelten" viele touristische Attraktionen und innovative Museen.



Klimahaus Bremerhaven Klima hautnah

In diesem einzigartigen Museum könnt Ihr den Globus auf dem Längengrad 8° Ost umrunden – und das auch noch zu Fuß



Zoo am Meer

Eisbären, Seehunde & Co.: Der Zoo am Meer mit seiner großen, naturnahen Anlage mit natürlicher Meerkulisse hat an 365 Tagen im Jahr geöffnet



Deutsches Schifffahrtsmuseum Für echte Schifffahrtsfreunde

Im Deutschen Schifffahrtsmuseum dreht sich alles um die Beziehungen zwischen Mensch und Meer – inklusive einer einmaligen Museumsflotte historischer Schiffe



Deutsches Auswanderermuseum Auswandern für einen Tag

Wie fühlt es sich an, auszuwandern und die alte Heimat für immer hinter sich zu lassen? Darum geht es im Deutschen Auswandererhaus in Bremerhaven.


Zwischen Nordsee, Elbe und Weser Das Cuxland

Eingebettet zwischen Nordsee, Elbe und Weser liegt das Cuxland. Hier findet Ihr ganzjährig naturnahe Erholung: In den Sommermonaten solltet Ihr die blühende Heide und ein Bad in einem der zahlreichen Seen nicht verpassen, im Herbst ist die frische Nordseebrise ideal zum Drachensteigen lassen. Und im Winter sind das Rodeln vom Deich oder das Erklimmen von Eisschollen im Watt besondere Erlebnisse, die Ihr sicher nicht so schnell vergesst. Auch bis nach Cuxhaven ist es nicht weit – dort lädt die idyllische Strandpromenade zu ausgedehnten Spaziergängen ein.

Mehr über das Cuxland