Stadt, Land, Meer Rügen entdecken

Historische Seebäder, idyllische Heidelandschaften oder die dramatische Steilküste: Der Insel Rügen mangelt es sicher nicht an Sehenswürdigkeiten! Unsere Naturoase Gustow liegt zwar sehr ruhig und beschaulich, ist aber trotzdem nicht weit von den Attraktionen der Insel entfernt. Die als UNESCO-Welterbe anerkannte Hansestadt Stralsund erreicht Ihr von Gustow aus in nur 10 Kilometern. Mit ihrer wechselvollen Geschichte, der einmaligen Lage am Wasser und den imposanten Bauten der Backsteingotik solltet Ihr diesen in ganz Mecklenburg-Vorpommern bekannten Anziehungspunkt nicht verpassen!

Stralsund Insel Rügen


Rund um die Naturoase Gustow Unsere Nachbarschaft

Wenn Ihr das Auto für Euren Urlaub stehen lassen wollt, haben wir auch eine Reihe von Sehenswürdigkeiten in der direkten Umgebung, die Ihr ideal zu Fuß oder mit dem Fahrrad erreichen könnt.


Baden direkt nebenan Sandstrand

Direkt am Naturhafen grenzt ein kleiner Badestrand an, der mit seinem feinen weißen Sand besonders auch für Familien mit Kindern geeignet ist. Das Beste: Auch im Sommer bleibt dieser Strand ein echter Geheimtipp! Ihr erreicht den Strand über Land in ca. 1 Kilometer Entfernung - oder schwimmend in ca. 300 Metern.


Souvenirs mit Liebe Handgemacht

Im kleinen schwedenroten Holzhäuschen im Hafen präsentiert Birgit, die Frau unseres Hafenmeisters Christian, eine kleine Auswahl ihrer mit viel Liebe von Hand hergestellten Produkte. Ein gestrickter Norwegerpullover, aus Rügener Obst zubereitete Marmelade oder das hausgeröstete Müsli fürs Frühstück: Hier findet Ihr besondere Andenken!


Bio von der Insel Ort Gustow

Der Ort Gustow liegt nicht weit von unserer Naturoase entfernt eingebettet, in eine hügelige Landschaft. Mit 650 Einwohnern ist Gustow keine Großstadt, hat aber trotzdem sehenswerte Läden - u.a. eine Biobäckerei und einen Bioladen mit regional produzierten Lebensmitteln, die von dem Verein "Insel e.V." betrieben werden. Das sozial-ökologische Projekt im ländlich geprägten Südwesten Rügens fördert Menschen mit Behinderung und setzt sich für den Schutz und die Pflege der Natur und die kulturelle Entwicklung der Region ein. Das finden wir super!

Gustow