Ein Leben auf dem Wasser Die Geschichte von im-jaich

Bereits vor über 35 Jahren gründeten Dorte und Ingo Jaich das Unternehmen im-jaich, das sich auch heute noch in Familienhand befindet. In dieser Zeit entstanden insgesamt neun Marinas an der deutschen Nord- und Ostseeküste, das Boardinghouse und Hotel in Bremerhaven sowie eine vielfältige Wasserferienwelt auf Rügen.

Seit der Gründung des ersten im-jaich Yachthafens werden die verschiedenen Häfen von Seglern und Sportbootfahrern geschätzt, einerseits wegen ihrer zentralen Lage, andererseits wegen der zahlreichen Annehmlichkeiten und des breiten Service-Angebots.

Heute wird das Unternehmen von Hans, Till und Nils Jaich geleitet, die im Unternehmen an unterschiedlichen Standorten verschiedene Positionen innehaben.


Hafenmeister mit Leib & Seele Eine ganz besondere Crew

In unseren Marinas sorgen die Hafenmeister für einen geregelten Ablauf und haben jederzeit ein offenes Ohr für die Fragen und Anliegen der Skipper und Gäste. Hier haben sich alle unsere Hafenmeister für ein Gruppenbild zusammengefunden - bei den regelmäßigen Treffen tauschen unsere lokalen Spezialisten nicht nur Neuigkeiten und Erfahrungen aus, sondern teilen auch gerne die eine oder andere Hafen-Geschichte!


Unser Team in Bremerhaven Gastgeber mit nordischer Gelassenheit

Unsere Kapitäne im Hotel & Boardinghouse Bremerhaven kümmern sich darum, dass die ganze Crew allzeit bereit ist: Gemeinsam kümmern wir uns um Eurer Wohlbefinden, reinigen Zimmer, zaubern Köstlichkeiten auf Eure Teller und geben Euch die besten Tipps für spannende Ausflüge. Was uns verbindet ist die Freude an der Arbeit und die Gastfreundschaft - wir sind jederzeit gerne für Euch da und möchten, dass Ihr Euch so wohl wie möglich bei uns fühlt!

Rüdiger Magowsky - Hausleitung

Merle Guth - Stellvertretende Hausleitung & Leitung Rezeption

Jan van der Zwaag - Leitung Service

Stefan Leitgeb - Leitung Küche

Danica Döscher - Leitung Etage


Der Partner für Wasserbau und Schifffahrt Die Ostseedienst GmbH

Firmengründer Ingo Jaich erkannte vor 40 Jahren nicht nur die Bedeutung der Sportschifffahrt, sondern befasste sich ebenso intensiv mit dem Thema Wasserbau. So gründete er in Arnis die Ostseedienst GmbH, die im Bereich Hafen- und Wasserbau, Nassbaggerarbeiten, Bergung sowie Vermietung von Pontons und Schuten tätig ist. 

1979 verlegte die Firma ihren Unternehmenssitz aus Platzgründen nach Kappeln und bezog dort ein neu erworbenes Wassergrundstück. Dort wurde durch den Neu- und Umbau von Büro- und Werkstattgebäude, einer Halle, Slipanlage, Werftbrücke, eines Werftkrans und Dalbenliegeplätzen der Standort gefestigt. Durch den Zukauf des alten Bauhofes der Stadt Kappeln wurde darüber hinaus im Jahr 2003 ausreichend Flächenkapazität für die Zukunft gesichert.

Unser Merkmal: Qualität

Unsere gut ausgebildeten Mitarbeiter sorgen dank hervorragender Qualifikationen und jahrelanger Erfahrung für einen reibungslosen Ablauf und eine stets zufriedenstellende Auftragserfüllung. So ist es uns möglich, einen überwiegenden Teil der Gewerke im Wasserbau selbstständig lösen zu können. Nicht von uns ausführbare Tätigkeiten legen wir in die Hände qualifizierter Subunternehmer, mit denen wir bereits seit langer Zeit zusammenarbeiten. 

Die Ostseedienst GmbH